Startseite
Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Naurod


Kirche in Naurod Wir möchten Ihnen auf diesen Internet-Seiten gerne unsere Kirchengemeinde und unsere Kirche vorstellen, Ihnen die Gruppen, Kreise und verantwortlichen Personen der Gemeinde bekannt machen und Ihnen auch Hilfen geben bei Fragen, die sich in entscheidenden Lebenssituationen stellen.

 

Lassen Sie sich also ein wenig begleiten durch die Evangelische Kirchengemeinde Naurod.

 

Die evangelische Kirchengemeinde Naurod liegt im Nordosten der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden, nahe der Autobahn Frankfurt-Köln (A3).

 

Drei Merkmale kennzeichnen sie:

  • die Gemeinde, die eine lebendige Gemeinschaft bildet. In ihren gemeindlichen Gruppen bietet sie Unterstützung und Anregungen:
    • für Kinder und Jugendliche (Familiencafé, Kindergarten, Kindergottesdienst, Kindergruppe, offene Jugend)
    • für religiös, kulturell und sportlich interessierte Erwachsene (Ökumene-Kreis, Kirche u. Kunst, Fußballer 'Die Himmelsstürmer', Kirchenchor)
    • für ältere Gemeindeglieder, insbesondere Frauen.
    • bei Festen und Feiern (Kerbe, Basar) zeigt sich, dass alle zusammengehören.
  • die Gottesdienste, die sonntags in der Regel um 9.30 Uhr beginnen. Für Spätaufsteher gibt es immer wieder auch Nachmittags- und Abendgottesdienste.
  • die evangelische Kirche Naurod, ein kunsthistorisch bedeutender barocker Zentralbau, der 1730 von Johann Jakob Bager geschaffen wurde. Die Kirche steht räumlich und auch im übertragenen Sinne im Zentrum des Dorfes.

 

So lebt die Gemeinde aus der Zusage Christi: "Ich bin bei euch, alle Tage bis ans Ende der Welt." (Mt. 28, 20)