Aktuelle Hinweise

Liebe Gemeindemitglieder,

das Gemeindeleben bleibt aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin etwas eingeschränkt.

  • Die Gemeindegruppen finden eingeschränkt statt, nur Lesekreis und Kirche & Kunst pausieren derzeit.
  • Die Gottesdienste finden eingeschränkt und unter Einhaltung von einigen Regeln (siehe unten) statt.
  • Das Gemeindebüro ist zu den bekannten Bürozeiten erreichbar. Die Kontaktaufnahme sollte möglichst per Telefon oder per E-Mail erfolgen.

Bitte bleiben Sie gesund!
Ihre Arami Neumann, Pfarrerin

Aktuell geltende Regeln:

Wir freuen uns sehr, dass es unter Einhaltung vieler Auflagen möglich ist, gemeinsam Gottesdienst in unserer schönen Kirche zu feiern.

Diese Auflagen sind notwendige Hygienemaßnahmen, die uns vor einer Ansteckung schützen sollen!

Folgendes gilt (bis auf Weiteres):

  • 3G-Regel, d.h. alle Teilnehmenden müssen geimpft, genesen oder getestet sein. Bitte bringen Sie Ihre Nachweise mit. Schulkinder gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den regelmäßigen Schultestungen als getestete Personen. Alle Kinder unter 6 Jahren sind generell von der Testpflicht entbunden.
  • Es gibt einen Spender mit Desinfektionsmittel.
  • Bitte tragen Sie eine medizinische Maske (OP-Maske oder virenfilternde Maske wie FFP2, KN95 oder N95) beim Betreten und Verlassen der Kirche sowie beim Gesang.
  • Auf das Abendmahl wird verzichtet.
  • Bei Einhaltung der vorgegebenen Abstände haben wir insgesamt 100 Plätze. Die Besucher werden platziert.
  • Die Plätze sind markiert, Gottesdienstblätter bzw. Gesangbücher liegen am Platz. 

Auf diese Weise können wir einen Gottesdienst mit schöner Musik, tröstenden Worten in Gemeinschaft in unserer Kirche feiern und zusammen beten.

Bei Fragen dazu greifen Sie bitte zum Hörer (Gemeindebüro 06127/61238, außerhalb der Bürozeiten Pfarrerin Neumann 0163/6014620) oder schreiben Sie (aramineumann@gmx.de), wir freuen uns sehr auf Sie!

Wir bitten Sie um Verständnis, wenn wir vielleicht die Umsetzung der Maßnahmen unter Umständen an die jeweils aktuelle Situation anpassen müssen, wir werden das aber immer frühzeitig publik machen und Sie auf dem Laufenden halten.