Startseite arrow Aktuelles arrow Weihergottesdienst
Weihergottesdienst PDF

Wie üblich, findet am letzten Sonntag vor den Sommerferien ein ökumenischer Gottesdienst der Kirchorte Auringen (ev. Gemeinde und St. Elisabeth), Medenbach und Naurod auf der Lichtung am Auringer Weiher statt, also am 23. Juni um 15 Uhr.

 

Der Weihergottesdienst unter freiem Himmel ist immer wieder etwas Besonderes, und es wäre wunderbar, wenn er wie in den letzten Jahren wie geplant stattfinden könnte: Musikalisch unterstützt von Bläsern, im Zentrum der Feier ein Psalm, viele fröhliche Lieder – ein Erlebnis für Jung und Alt. In diesem Jahr denken wir darüber nach, was uns eigentlich zu Christen macht…

 

Die Kollekte soll dem Projekt „Zwerg Nase“ in Wiesbaden zukommen: https://www.zwerg-nase.de Ein zweites Haus mit Kurzzeitpflegeplätzen für Kinder mit Beeinträchtigungen ist gerade in Bau, Spenden sind mehr als willkommen.

 

Wenn das Wetter nicht mitspielt, wird der Gottesdienst ins Gemeindezentrum St. Elisabeth in Auringen verlegt. Bei Regen am Vormittag oder einer unsicheren Vorhersage für den Nachmittag stimmen sich die beteiligten Durchführenden bis um 11 Uhr ab, so dass es rechtzeitig einen Aushang im Schaukasten an der Nauroder Kirche gibt.

Bei Bedarf organisiert der Kirchenvorstand die Autofahrten zum Weiher, der nur zu Fuß oder per Fahrrad erreichbar ist, ggf. auch den Transport bis direkt zum Weiher, mit dafür angemeldeten Fahrzeugen Wem also die kleine Wanderung von Naurod oder vom nächstgelegenen Parkplatz nicht möglich ist, wird eine Mitfahrgelegenheit angeboten – bitte im Pfarrbüro bei Elke Dinges melden!

 

In diesem Sinne: Herzliche Einladung an Jung und Alt, Groß und Klein, schnelle und langsame Wanderer zum Feiern und Danken unter blauem Himmel! Im Anschluss gibt es gegen eine kleine Spende Kaffee und Kuchen und Gelegenheit zum geselligen Beisammensein unter dem Baumschatten der Lichtung – ein schöner Ausklang des (hoffentlich) sonnigen Sommernachmittags.

 

 
weiter >